M8 5-polig in B-Kodierung

Keyvisual M8 5-pole B-Coded

Die bewährte M8-Technologie bietet hervorragende Bedieneigenschaften, kombiniert mit der leistungsstärksten Verbindung für kleine elektronische Anwendungen auf dem Markt.



  • Miniaturisierte Leistungsstärke – ein Drittel der Größe eines M12-Steckverbinders liefert die 2,5-fache Energieübertragungsleistung gegenüber Standardanwendungen.
  • Einfache Installation – B-Kodierung gewährleistet einen verpolungssicheren Anschluss, auch unter beengten Platzverhältnissen.
  • Überzeugende Lösung aus einer Hand – alle erforderlichen Konfigurationen für jede Art von Installation im Feld zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

- 5-poliges B-kodiertes Design gemäß dem IEC 61076-2-104 Standard für M8-Technologie
- Höhere Leistungsstufen mit max. 4A Strom und 60 V Spannung über zwei Pins
- Gerade und gewinkelte Varianten, frei konfektionierbare und Einbausteckverbinder, Anschluss- und Verbindungsleitungen,
T-Verteiler
- Varianten mit Snap- oder Snap-/Schraubverschluss für eine schnelle Installation
- Gerade Varianten mit Schraubverschluss mit Schutzart bis zu IP69K für eine hohe mechanische Widerstandsfähigkeit bei rauen Einsatzbedingungen
- Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +90 °C
- Mehrere Steuerleitungsoptionen
- Zulassung gemäß UL 2238 für konfektionierte Leitungen und Zubehör
zur Verteilung industrieller Steuerungs- und Kommunikationsdaten
- Erfüllt die Anforderungen von IO-Link

- Intralogistik
- Maschinenbau
- weitere Industrien mit hoher Sensorendichte


Passende Ressourcen

Passende Produkte


















Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.